Was sind Ermächtigungen & Einweihungen


DNA_Einweihung_Ermächtigung.png

Was sind Ermächtigungen und Einweihungen?


Wir alle nutzen Schuhe, Kleidung und andere materielle Gegenstände die uns im Alltag unterstützen und uns das Leben erleichtern. In dem wir z.Bsp. ein Fahrzeug nutzen anstatt zu Fuß zugehen, oder den Routenplaner anstatt einer Karte nutzen, bedienen wir uns materieller Werkzeuge, die uns das Leben erleichtern. Ermächtigungen & Einweihungen machen das Selbe, aber nur von und auf einer anderen Ebene.


Wenn wir unsere Wahrnehmung nur auf das beschränken was wir sehen und hören, dann schneiden 99% unserer Realität von uns ab, bzw. das was wir zu unserer Realität machen. Unser Körper ist ein Hologramm, also wird er hier auf die Erde projiziert, was nicht bedeutet das er nicht wirklich ist. Ganz im Gegenteil ist unser Körper lebendig, empfindlich, sensibel und sehr verletzlich, aber trotzdem solide und genau das, ist die Besonderheit an diesem Hologramm.


„Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes“

Ein Hologramm ist nämlich nicht das was wir aus den Hollywood Filmen kennen. Wir werden aus einer anderen Ebene hier auf die 3Dimensionale Welt projiziert und können uns von dieser Ebene, Wissen, Fähigkeiten und Energien herunterladen, die uns weiterentwickeln und in uns neue Fähigkeiten erblühen lassen, oder bestimmte Bereiche aktivieren, die uns auf körperlicher, emotionaler und spiritueller Ebene erheben. Wir können uns heilen, erweitern und ganz neu erschaffen, denn wir sind als Funke der Quelle ein Teil ihrer Schöpfung und somit Schöpfer dieser Welt, die wir hier als Realität bezeichnen, die in Wirklichkeit nicht real sondenr Illusion („formgebende Existenz“) ist, aber sich für alle solide und real anfühlt.


Als der Zen-Meister erfahren hatte, daß sein ältester Sohn ums Leben gekommen war, weinte er bitterlich. Einer seiner Schüler wandt[e] sich an ihn: «Warum weint ihr, Meister? Ihr lehrt doch, daß alles Illusion ist.» Der Meister erwiderte: «Ja, du hast Recht. In der Tat ist alles Illusion; und der Tod eines Kindes ist die größte dieser Illusionen.»

Marco Aldinger, "Was ist die ewige Wahrheit?" "Geh weiter!"



Eine Einweihung und Ermächtigung basiert auf dem Verständnis, dass alles Energie ist, einschließlich deiner selbst. Es gibt bestimmte Arten von Energien, die für bestimmte Zwecke vorteilhafter sind z.Bsp. Energiebereiche, die am besten für Fülle, Chakrenreinigung, Stressabbau und innere Kraft usw. geeignet sind. Wir tragen diese Energien bereits in uns, denn alles ist Energie und hat seinen Ursprung aus dem göttlichen Bewusstsein. Doch sind wir uns dessen vielleicht nicht voll bewusst oder nicht geschickt genug, um auf diese spezifischen Energiebereiche zuzugreifen, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. An dieser Stelle kommen Einweihungen und Ermächtigungen ins Spiel.


Eine Einweihung oder Ermächtigung ist ein energetischer Prozess der darauf abzielt, dass du dich an eine Reihe von Energien erinnerst und in Zukunft darauf zugreifen kannst, indem du diese gewünschten Energiebereiche in dir erhöhst. Dies geschieht, damit du dich wieder an diese Energien erinnern und sie in der Zukunft leichter aktivieren kannst.


In unserer DNA befinden sich Bereiche, die wir noch nicht aktiviert haben und genau diese Bereiche können wir durch Hilfe einer Einweihung erreichen und erwecken. Es geht nicht darum etwas in uns hineinzupflanzen, wie so manche New-Age Spirituellen gerne übermitteln. Von solchen Anwendungen sollte man sich hüten. (mehr dazu Hier)

DNA_Einweihung_Ermächtigung.png

Die DNA (Desoxyribonukleinsäure) ist ein Makromolekül aus dem Zucker Desoxyribose, Phosphaten und vier verschiedenen Basen. Es ist in einer Doppelhelix angeordnet und kommt in Zellen vor. Die DNA trägt die Gene mit den für die Zellfunktion notwendigen Informationen. Wird das Gen mit der entsprechenden Energie informiert, so entfaltet sich die Energie durch die Zellfunktion und offenbart das verborgene Gen.

DNA_Einweihung_Ermächtigung.png

Man stelle sich eine Knospe vor die den nötigen Wassertropfen erhält, der sie dann zum Erblühen bringt. Wird diese Knospe (das Gen) immer weiter mit Wasser (Energie & Praxis) genährt, dann entfaltet sich je nach Einweihung ein unerlässliches Potential an Fähigkeiten.


Die Einweihung ist eine spirituelle Technik, die dazu dient, ein emotionales Gleichgewicht und ein Gefühl des Wohlbefindens zu erreichen. Sie gilt auch als Heilmethode, bei der Schwingungsenergie durch Berührung übertragen wird.


Einweihungen sind ein integraler Bestandteil vieler verschiedener Arten von Energieheilungspraktiken und dienen dazu, dich bei der Erinnerung an und dem Zugang zu verschiedenen Arten von Energien zu unterstützen. Dies hat den potenziellen Vorteil, dass deine spirituelle Entwicklung erheblich beschleunigt wird und du weniger Zeit aufwenden musst, um selbst auf diese Energien zuzugreifen.


Einweihungen & Ermächtigungen die z.Bsp. aus den Indonesischen Länder kommen, wurden von spirituellen Meister geheim gehalten. Nur sehr wenige Menschen und nur ausgewählten Schülern wurde dieses Wissen übermittelt. Diese konnten die Einweihungen und Ermächtigungen, nur durch Rückzüge mit einer langen Fastenzeit und bestimmten Ritualen erlangen. Zum Beispiel die "Pusaka Dewa Raja Brana" oder die "Senggoro Macan" Einweihungen wurden von einem Adepten in Kejawen während eines intensiven Rituals und Fastens überliefert, das über 7 Monate dauerte, einschließlich der Disziplin 2 Jahre lang bestimmte Nahrungsmittel zu meiden.


Dies sind alte javanische magische Kräfte, die von den spirituellen Meistern Javas geheim gehalten wurden und uns heute vereinfacht zur Verfügung gestellt werden, da die Meister dieser Erde erkannt haben, dass es auf jeden Einzelnen ankommt und das jeder Mensch erwachen und in sein volles Potenzial kommen muss, damit die Erde zu dem friedvollen Ort werden kann, in den sie sich schon solange verwandeln will.


Wenn du bereit bist, eine Einweihung auszuprobieren, empfehle ich dir eine der Einweihungen in der Kategorie "Metaphysische Einweihungen". Insbesondere solltest du Reiki in Betracht ziehen, das eine großartige und sichere Einführung in die Energie-Heilung und ist ein hervorragendes Werkzeug, welches du für deine Selbstheilung und Personenheilung nutzen kannst. Reiki hat den Vorteil, dass es mit jedem anderen Energie-System kombinierbar ist und ergänzt werden kann. Es hat keine Grenzen der Entwicklung. Du schließt dich dann einem sehr mächtigen Lehrer Egregore an und profitierst von dessen Führung, Schutz und Liebe.


Anwendung und Nutzen von Einweihungen


Einweihungen sind äußerst nützlich für Menschen, die sich selbst heilen oder spirituell vorankommen wollen und die immer wieder zu einem spirituellen Heiler gehen, sich von diesem inspiriert fühlen und ihre eigenen Selbstheilungskräfte weiterentwickeln wollen. Das kann bedeuten, dass du z.Bsp. die Reiki-Energie oder andere Einweihungen aufrufst und ihnen erlaubst Blockaden in deinem Energiefeld oder deiner Aura zu beseitigen, die dich daran hindern in Harmonie zu sein.


Zur Erklärung: Du fühlst dich vielleicht unzufrieden, frustriert, unerfüllt und unausgeglichen mit deinem Leben oder bestimmten Menschen in deinem Leben. Durch die Arbeit mit Reiki oder verschiedenen anderen Heilenergien wird diese Störung oder Blockade des Grolls etc., die in deiner Aura vorhanden ist, beseitigt und der Groll wird verschwinden. Dies kann schnell geschehen oder es kann einige Zeit dauern - es hängt alles von der Person ab und davon, in welchem Stadium sie sich in ihrer spirituellen Entwicklung befindet. Deswegen wird der Weg der Heilung nie leichter, wenn wir nicht besser werden. Und wenn wir besser werden, ist die Heilung einfacher zu vollziehen.


Ein ganz einfaches Beispiel: Du willst eine Tür öffnen hast aber nicht den richtigen Schlüssel um sie zu öffnen. Es gibt nun eine Reihe von Möglichkeiten diese zu öffnen. Du kannst sie selbst aufbrechen, sie aufbrechen lassen, fachmännisch öffnen lassen usw. und das jedesmal, wenn du durch sie hindurch willst. Hast du aber den Schlüssel für diese Tür, so gehst du einfach hinein und das ohne großen Aufwand. So ähnlich ist eine Einweihung und spirituelle Praxis um sich selbst zu heilen. Du hast den Schlüssel für die Heilung und musst nicht immer erst nach Möglichkeiten suchen, um sie durchführen zu können. Und deswegen wirst du immer besser im Umgang mit ihr und kannst so auf alles Antworten, was dir das Leben entgegen bringt. Es ist dann wirklich viel einfacher.


Sind Einweihungen dauerhaft?


Sobald du die Einstimmung akzeptiert hast, musst du dieselbe nicht mehr erneuern und auch in Zukunft keine weiteren Energieeinstimmungen nachgehen. Wenn du einmal die Einweihung erhalten hast, wirst du immer "Zugang" zu dieser Energie haben.


Wenn Einweihungen dauerhaft sind, können sie dann wieder entfernt werden?


Wenn du dich entscheidest, dass du nicht länger auf eine Einweihung eingestimmt sein möchtest oder eine Energiemodalität nutzen möchtest, kannst du sie entfernen.


Wenn du die Verbindung auflöst, bist du nicht mehr auf diese Energie eingestimmt, was bedeutet, dass du nicht mehr so schnell auf sie zugreifen kannst wie zuvor. Es ist wichtig, dass du dir 100%ig sicher bist, dass du die Einweihung aufheben willst. Wenn du deine Meinung änderst, kannst du die Einstimmung natürlich jederzeit von einem Meister erhalten, der dich erneut einweihen kann.


Der Einweihungsprozess


Der Einweihungsprozess ist einfach und umfasst normalerweise maximal eine Stunde deiner Zeit, in der du sitzt und ruhst mit der Absicht, die von dir gewählte Einweihung von deinem Lehrer zu erhalten. Es ist einfach und leicht - es kann jedoch sein, dass du in den nächsten Tagen ein "Reinigung" erlebst. Dabei wird negative Energie, die sich in deiner Aura angesammelt hat, durch die Energie, auf die du eingestimmt wurdest, entfernt, und es kann sich ein bisschen wie eine Erkältung oder der Beginn einer Grippe anfühlen. Du fühlst dich vielleicht schlapp und leicht angeschlagen - das wird in ein paar Tagen vorübergehen. Es kann auch sein, dass du nichts spürst und es dir einfach gut geht. Auch hier hängt alles von derm Menschen ab. Diese Symptome können durch viel Trinken gelindert werden - 2 Liter oder 8 Gläser pro Tag sind gut.


Einweihungen und Ermächtigungen können persönlich oder aus der Ferne durchgeführt werden - es ist nicht notwendig, dass der Lehrer physisch im selben Raum anwesend ist, damit sie wirksam sind. Das Schöne an einer Einweihung ist, dass man, wenn man einmal eingestimmt ist, normalerweise die Fähigkeit hat, andere einzustimmen und somit selbst nach entsprechender Praxis und Meisterschaft zum Lehrer werden kann.


Egal für welche Einweihung oder Ermächtigung du dich entscheiden wirst, sie wird dich auf jeden Fall auf dem Pfad der spirituellen Entwicklung und auf dem Weg zu einem friedlicheren harmonischeren Zustand des Seins voranbringen.



Mit dieser Einweihung öffnest Du dich wieder für die universelle Lebensenergie, aktivierst deine Selbstheilungskräfte und kannst Heilung an dir und anderen durchführen.

Reiki Einweihung_Usui Mikao

Einmal im Monat versende ich in meinem LEVEL-UP Newsletter, sogenannte Orb's mit individuellen Fähigkeiten, die auch gut zum kennenlernen von verschiedenen Energien genutzt werden können. Die Anmeldung findest du auf der Startseite.


39 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen