top of page

SEELENRÜCKHOLUNG - Eine prägnante Ebene und häufige Ursache für gesundheitliche und seelische Beschwerden.


Seelenrückholung


SEELENRÜCKHOLUNG

Eine prägnante Ebene und häufige Ursache für gesundheitliche und seelische Beschwerden.


Individualität, Kraft, Selbstliebe und Selbstwert basieren auf einer vollständigen Seele.


Eine Seelenrückholung steht in direkter Verbindung mit der Lebenskraft, Gesundheit und Vitalität. Der Weg der Seelenrückholung, ist für Menschen, die sich nach Sicherheit, Selbstvertrauen und Selbstwert sehnen, emotional unabhängig in ihrer Selbstliebe und im Herzen ihre Fülle der Seele fühlen und erleben wollen, eine unumgängliche Ebene.


In diesem Beitrag spreche ich über Anzeichen für fehlende Seelenanteile und die Seele selbst, das was die Seelenanteile daran hindert einzutreten, zur Abspaltung führt, wie und wo Seelenanteile verloren gehen. Beginnen wir erstmal mit den Anzeichen, die für einen fehlenden Seelenanteil sprechen, damit Du sofort feststellen kannst, ob dir Seelenanteile fehlen.


ANZEICHEN FÜR FEHLENDE SEELENANTEILE


Ein klares Merkmal, ist die Unklarheit darüber, ob man sich als männlich oder weiblich empfindet. Eine Ungewissheit über die eigene Identität, zeigt fehlende Seelenanteile auf, die zur falschen Identifikation, getrübter Wahrnehmung und geschwächten Urteilsvermögen führen. Menschen mit fehlenden Seelenanteilen tragen das Gefühl der Zerstreutheit und Unvollständigkeit in sich. Sie haben immer das Gefühl, dass etwas fehlt, fühlen Taubheit, Stumpfheit und wissen nicht wirklich wer sie sind. Konzentrationsschwäche, eine Leere in den Augen und schwache Vitalität sind starke Indikatoren.


Auf emotionaler Ebene sind sie mit Angst, Panik und Stress überladen, sind sehr schreckhaft und neigen zu ausser körperlichen Zuständen. Sie stehen oft neben sich und sind vergesslich und sehr schnell emotional überfordert.


Sie träumen wild, weil die Seele den Körper verlässt und schlafen bei eingeschaltetem Licht. Sie neigen nicht nur dazu im Schlaf den Körper zugelassen, sie haben einen automatischen Mechanismus sich bei emotionaler Überforderung aus dem Körper zu heben, oder sich neben sich selbst zustellen.


Alle Merkmale sind häufig mit einem Sterbewunsch, Apathie und Hoffnungslosigkeit verbunden, was ein Thema der Scham ist und hier im Beitrag ausführlicher beschrieben wird. 


Was die Seelenanteile blockt und daran hindert sie anzunehmen.


Die Hauptursache für Kraftlosigkeit, mangelnde Selbstlieb und geringen Selbstwert ist Scham.


Scham hält uns davon ab die verlorenen Seelenanteile anzunehmen, weil die Scham ihren Platz eingenommen hat und nicht dir gehört. Scham die nicht dir gehört, kann auch nicht von dir vergeben werden. Daher musst du als aller erstes, die über dich aufgestülpte und in dich eingedrückte Scham an die Peiniger zurückgeben, erst dann kannst Du deine eigene Scham fühlen, lösen und vergeben, vorher ist es sehr schwer dies zu unterscheiden. Also fangen wir mit den Momenten an, wo offensichtlich Unterdrückung, Missbrauch, Gewalt oder Demütigungen passiert sind. Scham ist ein ganz eigenes Thema und wird in diesem Beitrag - Scham, der Grund für schlechte Lebensqualität, Depressionen, Burnout & Todessehnsucht - genauer betrachtet.



DIE SEELE


Die Seele ist etwas, was durch lineare Ebenen Eintritt, mit den Elementen verbunden ist und durch diese Ebenen zu der ganzheitlichen Selbsterfahrung, der Bewusstwerdung und zu dem Erwachen gehört.


Die Seele ist den vier Elementen Luft, Feuer, Erde und Wasser zugehörig.


Wenn der Name kommt bzw. empfangen wird, ist das die erste Stufe in der die Seele eintritt. Das ist gleichzeitig mit dem Element Luft verbunden. Das Element Feuer, ist der Wille. Wenn der Wille entfacht, dann zeigst Du dich selbst in deiner Kraft und deinem Durchsetzungsvermögen. Du zeigst dich in deiner Individualität und stehst für deinen Willen ein. Danach kommt die Erde, welches die Wunde ist, du trittst ein und fühlst dich unzerstörbar, dann bricht dich ein Ereignis und verursacht eine Wunde, die dich zerschmettert und in Grund und Boden reißt. Das bewegt dich dazu deinen Schatten zu erkunden, das machst du in dem Du mit der Heilung deiner Wunde beginnst. Mit der Heilung deiner Wunde kommst Du in die Tiefe deiner inneren Dunkelheit, was wir den Schatten nennen, wo es eine Menge zu entdecken gibt. Der Schatten ist das Element Wasser, dadurch erwacht dein Bewusstsein mehr in dieser Welt, Du wirst vollständiger, was dich zu der geistlichen Ebene bringt und mehr zur Spiritualität führt, welche dich in die nächste Ebene, den Tod führt. Dort ist die Ebene des puren undefinierbaren und A-dimensionalen Bewusstseins. Wie es dort ist, kannst Du wirklich nur wissen, wenn du den Tod erfahren hast und dort bist.



1. Luft - Seeleneintritt und Namensgebung

2. Feuer - Wille, Individualität und Durchsetzung

3. Erde - Die Wunde und Verwundung

4. Wasser - die Wunde und den Schatten erkunden, Erwachen

5. Spirit - Verbindung aufbauen zu der göttlichen Quelle, spiritueller werden

6. Tod - Sterben, der Tod

7. Pures Bewusstsein - Bewusstsein nach dem Tod, wie es dort weiß man erst, wenn man da ist.


Die 7 Stufen zeigen auf, dass es sich in unserem Leben darum handelt eine evolutionäre, reifende und auf Erfahrung basierte Inkarnation zu erleben, die zu dem Erlebnis führen soll, das volle Bewusstsein im körperlichen Zustand zu erfahren und zu leben. Diese Erfahrung ist nicht ein kurzer Zustand der Erleuchtung, sondern die Erleuchtung selbst, in der wir immer mehr erkennen, wo wir unbewusste Verhaltensmuster, karmische Prägungen und Generationsübertragene Erbinformationen sowie zu erfüllende Aufgaben haben.


Das Wissen darüber, dass wir pures Bewusstsein in einer körperlichen Erfahrung sind, ist wichtig, um uns selbst gegenüber eine würdevolle Haltungen und Selbstwertschätzung zu geben, um uns aus dem Opferbewusstsein heraus zu holen. Mit dem Wissen und der Haltung, dass wir reines Bewusstsein sind können wir alles erschaffen, erleben und zerstören. Das gibt uns Vertrauen, Sicherheit, Kontrolle und Verantwortung mit der wir auf alles Einfluss haben. Das schenkt uns gleichzeitig die Fähigkeit, alle anderen Menschen aus der selben Perspektive zu betrachten und sie nicht in ihrer Opferhaltung durch Sympathie, Mitgefühl und Mitleid zu unterstützen, sondern ihnen mit der höchsten Wertschätzung zu begegnen, mit der wir uns selbst auch betrachten, nämlich, dass wir ein Teil der göttlichen Quelle sind und uns als diese jederzeit selbst erfahren und alle Macht mit unserer eigenen Wahl in uns ist.


Mit diesem Wissen, fokussieren wir uns auf die Dinge, die wir wollen und kümmern uns zuerst, um die Dinge, die uns davon abhalten. Das führt uns direkt zur Scham, denn die Scham lässt uns wertlos, nicht genug, schwach und fehlerhaft fühlen, also müssen wir das als erstes heilen. In einer schamanischen Kraftsitzung und Fernbehandlung erhöhe ich jedesmal die körpereigene Energie (Kundalini) welche auch in der SATHYA TUMMO CANDALI Einweihung Stufenweise zu Reinigung aller Chakren, Schambefreiung des Körpersystems und Erleuchtung führt, um dich von der Scham zu befreien und dann die Seelenanteile zurückzuholen.


FEHLENDE SEELENANTEILE


Wenn die Seele eintritt, dann ist es der Moment der Namensgebung. Viele Frauen bekommen den Namen vor der Geburt und manche erst später nach der Geburt. Der Name der durchkommt, ist der Name, den sich die Seele selber für diese Inkarnation gegeben hat. Das spätere empfangen kann ein Zeichen dafür sein, dass irgendwo ein Seelensteil fehlt, feststeckt, festgehalten oder abgehalten wird, weil schon in früheren Leben Abspaltungen und Seelenraub vorgefallen ist. In Ägypten war es üblich die Organe, wie Herz, Gehirn und Nieren vom Körper zu trennen und zu versiegeln, um die Kraft zu stehlen und Heiler und Hexen an ihrer Mission zu hindern.


Anmerkung: In jedem Gehirn sind ägyptische Hieroglyphen, also das ägyptische Alphabet angeordnet und kann wieder reaktiviert werden. Und da jeder mindestens ein Leben als Ägypter gelebt hat, ist davon auszugehen, dass dort auch eine großer Bestandteil der persönlichen Kraft liegt. Ich kann danach in einer schamanischen Kraft Sitzung und Fernbehandlung suchen und alles zurückholen.


SEELENABSPALTUNG


Menschen wollen Erleuchtung und Licht ins dunkle bringen, das was sie davon abhält ist, dass unbewusste Wissen darüber, dass wenn das Licht in einem dunklen Raum eingeschaltet wird, die Dinge gesehen werden, die man aus längster vergangener Zeit vergessen, verloren und verdrängt hat, oder sogar noch nicht über sich erfahren hat. Das macht es so schwierig und gleichermaßen interessant, weil diese in der Dunkelheit vergrabenen Anteile, Erkenntnisse und Schätze sind, die einerseits Anteile deines selbst sind und andererseits, die Ursache für körperliche Erscheinungen von Krankheiten, wie Krebs, Sehschwäche und Tumore etc. sein können. Es passiert immer wieder, dass ein Klient aufgrund einer körperlichen Symptomatik, wie Sehschwäche zu mir kommt und es sich dann im laufe der Behandlungen herausstellt, dass tief im Unterbewusstsein eine Erfahrung und Prägung aus vergessenen Lebzeiten besteht, die nicht vollständig durchlebt wurde und nochmal angesehen, angenommen und emotional durchlebt werden möchte, was dann erstaunlicher weise zu Linderung, Besserung und vollständiger Heilung führt.


Wenn ein Seelenanteil fehlt, hast Du keine Kraft, wenn dir Kraft fehlt, kannst Du nicht natürlich rebellieren, um deinen Willen zu finden und zu entdecken, dann hast Du einen schwachen Willen und wenn dieser schwach ist, dann sind deine Grenzen sehr gering und es ist leichter dich zu unterdrücken, zu demütigen und Scham auf dich abzuladen. Du versuchst dann dich anzupassen und suchst nach Anerkennung, was dazu führt das du lernst durch das Leben zu navigieren, um irgendwie durchzukommen und herausfindest, wie Du dich zu verhalten hast damit andere dich mögen, akzeptieren und erfüllst deren Bedürfnisse, um gemocht zu werden, aber findest nie deinen Willen, also lebst du nie das Leben welches du willst, weil du nicht weißt was du willst. Und die Voraussetzung für einen starken und unerschütterlichen Willen hängt mit deiner Kraft zusammen und wenn die Seelenanteile zurückgeholt werden, erst dann kann Kraft und Stärke entstehen, aufgebaut und gehalten werden. Dann sind wesentliche Eigenschaften, wie Selbstvertrauen, Durchsetzungsvermögen und Charisma vorhanden und erzeugen eine Resonanz, die aus dem eigenen Herzen kommt und nicht durch antrainiertes Verhalten entstanden ist.


SEELENRÜCKHOLUNG


Normalerweise dauert das Aufspüren eines Seelenanteils für einen erfahrenen Heiler und Schamanen mindestens 30 Minuten, weil er in der Unterwelt und Oberwelt suchen muss. Oft ergibt das eine das andere, weil in vielen Fällen erst Seelenanteile aus der Oberwelt eingesammelt und eingefordert werden müssen, damit man überhaupt den Zugang in die Unterwelt erhält. Das hat den Grund, weil die Person sehr geschwächt ist und für die Begegnung mit ihren Themen in der Unterwelt emotional noch nicht stabil genug ist.


Der magische Prozess einer schamanischen Seelenrückholung, an dem die Drachen beteiligt sind, ist wesentlich schneller, effektiver und kann mehr als nur einen verlorenen Seelenanteil zurückholen. Während dieser schamanischen Seelenrückholung werden die Drachen viele deiner fehlenden Seelenstücke finden und zu dir zurückbringen.




32 Ansichten1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

1 comentario

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
Invitado
05 mar
Obtuvo 1 de 5 estrellas.

Quatsch

Me gusta
bottom of page