Image by Jude Infantini
Schamanische Tierbehandlung.png
Tierheilung.png

SCHAMANISCHE TIERBEHANDLUNG

-Tiere lieben Energie-

Oft erlebe ich es so, dass das Tier schon Kontakt mit mir aufnimmt, bevor der Mensch mich findet und kontaktiert, so als würde das Tier den Besitzer leiten, was auch so ist, denn Mensch & Tier sind über mehrere Dimensionen miteinander verbunden. Tiere haben genau wie wir Menschen karmische Prägungen und Aufgaben, welche sie in dieses Leben mitgebracht haben.

Ich habe Katzen gesehen, die während Zeremonien Körperteile mit ihrer Körperwärme heilen, oder Hunde, die durch das Bellen vor negativen Entitäten schützen. Pferde zum Beispiel erkennen die Intention, die ein Mensch ausstrahlt sofort und das schon aus weiter Entfernung. 

Tiere lieben Energie. Wo auch immer heilende Energien und Heilströme aktiv sind, fühlen sich Tiere intuitiv davon angesprochen, weil sie die wohltuende und heilenden Eigenschaften genießen und auch am nötigsten brauchen. Grade unsere liebsten Haustiere sind oft von schwerer Energie überladen, das kommt daher, weil sie pure Liebe sind und keine Grenzen haben. Wenn ein Hund eines seiner vier Beine verliert, trauert er nicht oder fällt in Depression, er lernt schnell mit dem auszukommen was er hat, er läuft und lebt mit drei Beinen weiter durchs Leben, aber ist Herrin oder Herrchen einmal Krank oder verstirbt, verliert der Hund sofort an Lebensenergie und stirbt nicht im seltensten Fall an der Trauer und dem Kummer über seinen Verlust.

Deswegen brauchen unsere Tiere Hilfe und Heilung, weil sie gar nicht anders können als unsere Energien zu übernehmen und zu tragen. Sie unterliegen unserer Verantwortung und verdienen ein freies, nicht zusätzlich von Menschen belastetes Leben. 


Menschen die mich kontaktieren sagen oft, dass es ihnen gut geht, aber dem Tier nicht und das sie schon einiges ausprobiert haben, aber nur leichte Verbesserungen eintreten. Dann stellen wir zusammen fest, dass die Tiere überladen von den Themen des Menschen, der Umgebung und den persönlichen Problemen sind.

Anzeichen für so einen Fall sind:

 

  • Das Tier lässt keine Nähe zu, wenn es um Hilfe und Heilung geht

  • Es ist stark unruhig und ängstlich

  • Erkrankt oft, oder hat bereits Erkrankungen

  • Schläft überwiegen, hat wenig Antrieb

  • Verweigert Essen, Verstopfung

  • Aggression und Feindseligkeit 

Möchtest Du selbst die Beziehung zu deinem Tierfreund vertiefen, oder selber die Heilungsbehandlung durchführen,   dann eignet sich

Reiki 1-3 hervorragend dafür. Diese Ausbildung kannst Du hier buchen.

 

Frage mich auch gerne nach Einweihungen für Tierheilung, ich verfüge über einige Systeme, die deine Kommunikation und Empathie zu Tieren intensivieren werden. Mit diesen kannst Du auch selbständig Heilbehandlungen geben und senden. 

Tierheilung.png
Tierheilung.png

Schamanische Tierbehandlung

auch Fernbehandlung möglich

Je nach dem wie der Zustand des Tierfreundes ist, vereinbaren wir einen Termin, um die Behandlung vor Ort, oder aus der Ferne durchzuführen.

Schamanische Tierbehandung

€90,00 / Std

Nordrhein-Westfalen Wuppertal

Logo_Schild.PNG