top of page

KAMBO - Abhängigkeit & Pornosucht


KAMBO - Abhängigkeit & Pornosucht


Pornosucht, wenn etwas umsonst ist, dann bist Du das Produkt.


Jede Abhängigkeit ist etwas schlechtes, nicht nur weil es dir schadet, sondern weil Du einem Drang, einem Trieb und einem Impuls unterliegst, der stärker ist als Du selbst und dein Wille. Eine Abhängigkeit und Sucht entsteht, weil Du dich körperlich, emotional, mental und spirituell programmierst etwas aus dem Impuls und reaktiv zu machen, zu wiederholen und immer wieder auf den Trigger von Innen und Aussen zu reagieren.


Die besten Voraussetzungen hast, um von diesem Beitrag zu profitieren, wenn Du das Thema der Abhängigkeiten und Pornosucht noch nicht auf der energetischen und spirituellen Ebene betrachtet hast, und dich nur über die körperliche und mentale Ebene mit der Thematik beschäftigt hast.

TRIGGERALARM


No Fab und ALLE anderen Methoden, die versuchen mit Abhängigkeiten umzugehen, sind nicht richtig, weder wahr und realistisch, noch sind sie gesund. Am Ende sind es nur Vermeidungstechniken, die einem natürlichen Drang versuchen zu kontrollieren, diesen umzulenken, oder zu umgehen. Das heißt nicht, dass die Methoden nicht funktionieren! Keineswegs, denn wenn Du bei jedem Impuls und Drang zur Masturbation anfängst die Energie in eine sinnvollere Handlung zu lenken, dann nutzt Du sie effektiv und für etwas positiveres. Worum es mir aber geht ist, dass erkannt werden muss, wieso der Drang da ist, was der Trieb und die Abhängigkeit für Ursachen haben. Durch die Vermeidungs- und No Fab Methode, entsteht eine reine Maskuline, aktive und zum Teil animalische Verhaltensweise, die Männer dazu bringt voller Energie und Tatendrang zu sein, aber durch Rückfälle, Überstrapazieren, bis hinzu Burnout auf körperlicher und mentaler Ebene führt. Ich sehe soviel Energie geladene, aktive und umsetzungsstarke Männer, die viel erreichen und sehr viel bewegen, aber nicht im Gleichgewicht, Gelassenheit und inneren Frieden leben. Sie erkennen nicht, dass sie trotzdem dem System in den Plan spielen und nur die Zahnräder der Kontroll-Agenda weiter und schneller drehen.


Über 80% der gesuchten Inhalte im Internet sind pornografischen Ursprungs, das bedeutet, dass die Männerwelt mit ihren Eiern an der Industrie hängt. Die Sexualkraft wird nicht nur angegriffen, sie steht in der Kontrolle, Ausbeutung und wird missbraucht. Wenn Du jetzt den Konsum einschränkst und es dir gelingt keine Pornos mehr zu konsumieren, dann ist dein Problem nicht gelöst, du nicht geheilt und deine Energie (Eier) immer noch in den Händen der Pornoindustrie.


Männer besitzen ein besonderes Merkmal, wir können Aufgabenstellungen hören, lesen und uns vorstellen, können aber Dinge viel leichter, effizienter und besser verstehen, wenn sie uns jemand vormacht, das ist für das männliche Gehirn und das gesamte System viel einfacher zu erfassen, weil wir in unserer Natur mehr die aktive Energie und Umsetzung verkörpern und so ein viel klareres Bild davon haben, was wir tuen sollen. Demnach ist ein Mann dazu prädestiniert Dinge nachzumachen, nach Orientierung zu suchen und sie zu übernehmen.

Wenn Du als Kind, wo Du sowieso wie ein Schwamm bist, der alles aufsaugt und über keine Erfahrung und gesunde Grenzen verfügst, zwischen Pornos, Drogen und Gewalt aufwächst, dann wird aus dem was Du siehst sofort das was du bist. Deswegen scheitern sehr viele an der Veränderung von Gewohnheiten und dem Verhalten, weil die Ursachen in der frühkindlichen Zeit liegen, sich tief im Unterbewusstsein befinden und mit starren Gesetzen, Verträgen und spirituellen Ursachen verknüpft sind.


Checke dein Mindest


Mangelbewusstein


Wenn Du ejakulierst und nach dem Samenerguss in eine Lethargie und Schwäche fällst, dann stimmt etwas nicht in deinem Körper, deiner emotionalen Situation und deinem Bewusstsein über Kraft, Fülle und dem Verständnis von Überfluss. Wieso bist Du nach dem Sex schwach, wieso musst Du dich aufladen und woher kommt die Überzeugung, dass Du nicht genug davon hast?


Ein Mann hat in seinem Gehirn, seiner DNA und den Genen einen verankerten urinstinkt, der ihn dazu antreibt sich zu vermehren, immer auf der Suche zu sein und der ihn, auch wenn er erfüllt ist, immer wieder nach neuer Beute jagen lässt. Dieser Trieb bleibt bestehen auch wenn er in einer Beziehung, Ehe und Zölibat lebt. Die Option die er hat ist, unterdrücken, kompensieren, oder die Ursache betrachten, das Problem erkennen und ganzheitlich heilen, nur so wird eine Abhängigkeit der Pornosucht endgültig und gesund geheilt, ohne sie durch etwas zu ersetzen.


Was passieren muss ist, das die unbewusste Handlung, die dem Drang nachgibt, wahrgenommen werden muss. Wenn der Trieb, Drang und die Idee einsetzt, muss der SCHNITT & daer STOP erfolgen und Du musst die Spannung und den Zwang fühlen, um die Richtung deiner Aufmerksamkeit zu verändern, um diese zu führen und nicht von einem Trigger, Impuls und Programm gesteuert zu werden. Das ist gekoppelt an sehr intensive und schwer zu überwindende Widerstände, die zu sehr intelligenten Vermeidungsmechanismen führen und auch nach Jahren der Umgewöhnung und Kontrolle zu Rückfällen führen. Ich habe mit einer Psychologin, die 10 Jahre in der Suchtherapie gearbeitet hat zusammengearbeitet, um zu studieren, welche Problemlösungen in der Psychologie angewendet werden, wobei sie mir dann berichtet hat, dass die Rückfallquote mehr als 90% beträgt. Das unterstreicht, dass die Sucht, welchen Ausdruck und Namen sie auch tragen mag, niemals über die Verstandesebene, oder eine sonst isolierte Behandlungsmethode zu heilen ist. Dort wird in der Regel, um von Drogen loszukommen, auf andere medikamentöse Drogen gewechselt, die alles noch tiefer unterdrücken, betäuben und auf energetischer und seelischer Ebene zu Schaden und Zerstörung führen.


Die wahre Ursache für Pornosucht


Das Herz ist es, was betrachtet werden möchte, weil ein schwaches Herz Mangelgefühle verursacht und zur unbewussten Kompensation und Suchtverhalten führt. Unbewusst, weil es in den ersten 3 Lebensjahren darauf ankommt, das Herz eines Babys stark zu machen. Anfänglich bekommt das Baby diese Stärke, indem es von seinen Eltern gehalten wird. So wird das Herz des Babys mit dem Herzschlag der Eltern mitgerissen und so baut sich ein gesundes Selbstwertgefühl, Selbstliebe, Selbstvertrauen und Sicherheit auf, was ein stabiles Wertesystem, gesunde Grenzen und ein starkes Selbstbewusstsein aufbaut, was dafür sorgt, dass die Aura sich stark, geschlossen und geschützt aufbaut. Wer Eltern hatte die ein schwaches Herz hatten, nicht genug gehalten wurden, der neigt dann zum süchtigem Verhalten. So neigt man eher dazu Scham und Schande von andern aufzunehmen und fällt viel leichter in eine Abwärtsspirale, die nach immer mehr Extremität fordert, mehr Scham und Schande aufbaut, den Hormonhaushalt zerstört und einen Teufelskreis erschafft, der in Begleitung von Sterbewünschen und Todessehnsucht mündet. Je schwacher das Herz, umso mehr ist man von den Feindseligkeiten anderer betroffen und das erklärt auch warum die Pornoindustrie den Zugang und ungeschützten Gebrauch frei anbietet.


Ein schwaches Herz neigt zu Mangel und wer im Mangel ist, der wird immer versuchen die Leere zu füllen, was ihn automatisch zu einem bedürftigen Menschen macht. Ein bedürftiger Mensch kultiviert ein Opferbewusstsein, was ihn immer nach Anerkennung, Wertschätzung und emotionalem halt suchen lässt. Um das zu erhalten, lernt er manipulative Verhaltenstechniken, mit denen er versucht bei anderen zu sympathisieren und sich emotional und energetisch zu verbinden. Das macht ihn zu einem Energie Vampir, der immer andere benutzt, um sie abzuzapfen.


Den selben Zweck verfolgt die Pornoindustrie. Sie greifen die mächtigsten Bereiche des Mannes an, wo seine zentrale Kraft für Liebe, Stärke, Manifestation und Durchsetzungsvermögen ist, um die übergeordneten Interessen der Kontroll-Agenda durchzusetzen. Deswegen ist No Fab gut und braucht eine Weiterführung in die Tiefe, um zur vollständigen Heilung dieses Missbrauchs zu kommen.


Zielsetzung


Das Ziel ist, die Sexualkraft, den Impuls und Trieb, der willkürlich eintrifft, entspannt zu erfahren und für seinen gewünschten Zweck einzusetzen, ohne das Gefühl der Kontrolle und Anspannung. Das ist nur möglich, wenn das Herz genährt und die Leere gefüllt ist. Das Gefühl der Leere, Angst und Hilflosigkeit stehen zwischen der Vermeidung, dem Widerstand und der Abhängigkeit, die zur Sucht führt. Das vollständige Fühlen erlaubt erst den Eintritt in die verborgenen Bereiche, deren Zugang von der Abhängigkeit und Sucht abgehalten wird. Wenn das Herz geheilt ist, kann der Trieb und der Impuls als Stimulierung und Antrieb für den sexuellen Akt genutzt und das Zeugen von Leben genutzt werden, oder in andere höhere Bereiche (Chakren/Energie Zentren) gelenkt werden, um die Energie dort zu nutzen. Oder man nutzt die Energie verstärkt zur Heilung.

Wie auch immer, die Sexualkraft ist nicht etwas was begrenzt ist, wenn es eine Begrenzung gibt, dann ist es aufgrund der eigenen Traumatisierung, Konditionierung und Prägung, die vorherrscht und einen limitiert. Einige Meinungen habe ich gehört, die sagen, dass Sex natürlich geschehen muss und die Situation von alleine entsteht, wenn wir uns dazu das natürliche Verhalten in der Natur ansehen, dann sehen wir, dass der animalische und männliche Teil im Tier, sich genau das holt was er braucht und das meistens ohne Rücksicht und Einfühlungsvermögen auf seine Gefährtin.


Also braucht es ein klares Bewusstsein und eine geführte Sexualenergie, die eine Absicht so führt, dass ein Szenario und Raum für Romantik, sexuelle Spannung und Lust erschaffen wird, wo es so zum Höhepunkt kommt, wie man es sich vorstellt. Natürlich wäre: ich nehme mir was ich brauche und mache mit dir was ich will, wann ich will, Punkt.


Die effektivste Lösung


Kambo ist die beste, schnellste und effektivste Weise die dich von allen Trieben, Impulsen und unbewussten Vermeidungshandlungen isoliert und dich erstmal in den Körper zurückholt, wo du dann in deiner eigenen Geschwindigkeit deinen Emotionen begegnen kannst, um dann ein Verständnis zu erhalten, über die Ursache und den Ursprung der zur Entstehung dieser Sucht geführt hat. Das verändert dein Bewusstsein auf dich selbst und offenbart, während die Blockaden und Widerstände gelöst werden, die Ursache selbst, sodass Du neue Entscheidungen und gesunde Verhaltensweisen kultivieren kannst, die dich wirklich frei machen.


Kambo wirkt auf körperlicher, emotionaler, mentaler und seelischer Ebene und wird in einer Behandlung mit mir auf spiritueller Ebene so betrachtet, dass die Ursachen fokussiert werden und Du Klarheit über dich selbst gewinnst, was der Schlüssel für Veränderung und Verwandlung ist.


Das Ganze richtet sich individuell nach dem Tempo, welches Du vorgibst und wie tief Du dir selbst begegnen kannst. Dazu gibt es wertvolle Einweihungen, Ermächtigungen und von Meistern übertragene Techniken, in die Du eingeweiht werden kannst, um deine Energie zu erhöhen, Fremdenergien zu entfernen, Besetzungen zu lösen und das Herz zu nähren, um voll in deiner Kraft, Willensstärke und Bewusstheit zu sein.


Verliere nicht den Mut und habe keine Scheu deine Sucht zu verändern. Hier ist wirklich etwas was funktioniert und hilft, egal wie schwer und hoffnungslos es erscheint, es gibt den Weg raus!


Melde dich hier für ein Gespräch, persönliche Beratung, oder direkte Buchung. Ich freue mich von dir zu hören.


43 Ansichten1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

1 comentario

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
Invitado
06 oct 2023
Obtuvo 5 de 5 estrellas.

😮

Me gusta
bottom of page