Schwarze Magie auflösen, Flüche verbannen und Schutz aufbauen


Schwarze Magie, Flüche, Fluch, Schutz

In diesem Beitrag erfährst Du was schwarze Magie und Flüche sind, wie sie erkannt werden, wer sie sendet, ihre Unterschiede und Überschneidungen, wieso sie in deinem Leben aufkommen und wie du dich vor schwarzer Magie und Flüchen schützen kannst.


Schwarze Magie wird von vielen Menschen als nicht existent betrachtet, belächelt oder als Hirngespinst abgetan. Dabei ist das Thema ein sehr ernst zunehmender, weit verbreiteter, und in vielen Menschen tief verankerter Bestandteil. Nicht umsonst fürchten sich Menschen vor dem Unbekannten, den dunklen und "teuflischen" Gestalten der Nacht. Auch wenn Sie nicht daran glauben wollen, macht es vielen Angst und wird deswegen auch stark gemieden. Die aber davon betroffen sind, trauen sich oft nicht darüber zu reden, sind verzweifelt und wissen sich nicht wirklich zu helfen. Doch hier sei wohlgemerkt und bestätigt, dass wir es mit ernstzunehmenden Energien und sehr wohl realer Magie zu tuen haben. Der Kreis der Betroffenen beginnt bei alltäglichen Begegnungen, in einfachen Haushalten, Familien, Freundes- und Kollegenkreisen, geht über alle die Rang und Namen haben, Unternehmen und Politik und endet bei der "Elite", die mit dieser Magie ihre Machtfäden über die ganze Welt spinnt. Ich werde im weiteren Verlauf darauf eingehen, wie schwarze Magie, verletzte und schwache Menschen dazu benutzt, willenlos und gehorsam zu agieren und wie diese für eigene Interessen benutzt werden. Aber schauen wir zuerst was schwarze Magie überhaupt ist.


Wichtig zu wissen ist, dass wir uns davon befreien und schützen können.

Mit einer schamanischen Kraftsitzung und Fernbehandlung können wir das Thema lokalisieren, beheben und entfernen. Durch eine Psionics-Behandung können auch die tiefsten Schichten, hartnäckigsten und gut versteckten Anhaftungen bearbeitet werden.



Was ist Schwarze Magie

Schwarze Magie, Flüche, Fluch, Schutz

Die einfachste Form von schwarzer Magie ist Neid, Eiersucht oder der berühmte böse Blick. Folgen wir der Idee, dass alles Energie ist und alles was wir sehen einmal den Beginn als Gedanke fand, dann verstehen wir leichter, wieso scheinbar subtile Dinge so starke Auswirkungen haben können. Deswegen ist es möglich, dass negative Gedanken, Habgier, Hass, schlechte Wünsche usw. von anderen bewusst oder auch unbewusst gesendet, auf uns einen großen Einfluss ausüben. Zudem gibt es wie positive und negative Gedanken, auch Mittel, die diese Intentionen verstärken können. Das bedeutet, dass natürlich eine Intention schon ausreicht, um einem Menschen zu schaden, diese aber durch schwarze Magie verstärkt werden kann. Das wird mit geheimen Ritualen, Zaubersprüchen und Zeremonien vollbracht. Es gibt Methoden, die können nur durch eine bewusste Ausübung ausgelöst werden und unterscheiden sich ganz deutlich von einem unbewussten Gedanken wie, Neid, Eifersucht oder Missgunst. Diese Methoden sind gefährlich, hinterhältig und schaden nicht nur dem Empfänger sondern auch dem der sie sendet. Der letztere aber, ist so weit von der Rückkehr ins Licht entfernt, dass er ohne von stärkerer Magie getroffen zu werden, sich nicht stoppen lässt. Wichtig ist, dass wir wissen, dass Licht und Schatten, Böse und Gut, alles Ausdrucksformen des göttlichen Bewusstseins darstellen und wir ein inkarnierter materialisierter Funke dessen sind. Somit ist es unsere Natur, Dinge zu erschaffen, zu erleben und sie zu zerstören. Auch wenn wir in vielen Situationen nicht wissen, wieso und warum uns etwas widerfährt, drücken wir unsere Verantwortung und freien Willen durch unsere Taten aus und erschaffen unsere Resultate damit. Deswegen wird das zerstört, was uns schadet und das erschaffen, was uns dient. Es gibt daher immer die Möglichkeit alles zu unseren Gunsten zu verändern und selbst die dunkelste und eckhafteste Macht weicht der Macht der positiven Magie.



Wie erkenne ich schwarze Magie und Flüche


Oft durch plötzliche Verschlechterungen im Leben, das kann die Gesundheit, Partnerschaft und Berufsleben betreffen. Oft plötzlich und ohne bestimmten Auslöser, scheint der Wurm drinnen zu sein. Irgendwie verschlechtert sich alles und es entsteht eine Abwärtsspirale. Die Pechsträhne nimmt ihren Lauf und Schadensbegrenzung ist das einzige mögliche, wenn überhaupt. Es kann auch das Gefühl aufkommen, dass man sich nicht mehr alleine fühlt, eine neue nie vorher dagewesene Schwere und Druck nehmen zu. Gefühle der Fremdbestimmung und eine Anwesenheit von Fremdenergien sind spürbar.


Flüche zeigen sich oft durch unüberwindbare Hindernisse und das Scheitern auf die selbe immer wiederkehrende Weise. Man kommt über einen bestimmten Punkt nicht hinaus, es wirkt wie verhext, als wäre eine unsichtbare Macht daran interessiert, dass man nicht vorwärts kommt. Z.bsp. wenn Du immer der bist, bei dem das Auto kaputt geht, oder an schädlichen Verhaltensweisen und Überzeugungen festhälst. In Partnerschaften spielt das Thema der Flüche eine zentrale Rolle, denn hier Begegnen sich nicht nur die karmische Bindungen des Paares, sondern auch die Ahnenlinien mischen sich mit ein. Ist eine der beiden Personen Beispielsweise an einen Generationsfluch gebunden, werden diese Kräfte auch den Partner ins Visier nehmen, weil dieser entweder, Teil des Fluches ist, ähnliches in sich trägt, eine Gefahr für das Bestehen des Fluches repräsentiert, oder es wirkt aus einem früheren Leben ein Seelenvertrag den man eingegangen ist und der immer noch seine Wirkung zeigt.

Es kann auch einfach sein, dass ein bestimmtes Ahnenmitglied, ein Thema mit der anderen Person hat und dieses durch Attacken noch auslebt. Es kann viele unterschiedliche Gründe geben, aber fängt man an sich dem zu widmen, werden die Schichten leichter und die Probleme weniger. Es würde nicht aufkommen, hätten wir uns das nicht zum bearbeiten auch ausgewählt.


Schwarze Magie, Flüche, Fluch, Schutz

Ist ein Mensch von Flüchen betroffen, so können sich nicht nur Fremdenergien andocken, auch ist davon auszugehen, dass sich hinter dem Fluch ein anderes Wesen verbirgt. Man muss sich das so ähnlich vorstellen, wie in dem Bild rechts. Das hautfarbige Menschenkörper ähnliche Wesen, ist die Fremdenergie die sich an uns schmeißt. Die langen Zähne-Fleischenden Spitzen und Aal-förmigen Wesen zapfen uns an, um uns Energie und Kraft zu stehlen. So funktioniert übrigens auch Vampirimus. Schneiden wir nun die Fremdenergie, als das Erste beschriebene Wesen ab, ist zwar das Problem der Fremdenergie behoben, aber der Angreifer an sich bleibt verborgen. Wollen wir dann auch die Energiesaugenden, Aal-förmigen Wesen loswerden, müssen wir über dieses, den Weg zum Absender zurück verfolgen, denn erst dann wird das Problem durch die Beseitigung der Ursache gelöst. Nun das mag sich jetzt der einen oder anderen Vorstellungskraft entziehen, aber ich bringe das anhand eine Beispiels in die tägliche Realität.


Klienten berichten über Momente im Leben, wo Konflikte und Streitigkeiten in einer Partnerschaft ausgetragen wurden. Nun beide diskutieren und streiten sich über ein anfangs eher ungewichtiges Thema, was dann aber passiert, ist, das durch einen bestehenden Fluch, schwarze Magie, oder die Bindung an vergangene Leben und somit noch bestehende Seelenverträge und Anbindungen an alte erschaffene Egregore, durch die kochenden negativen Emotionen, genau diese Dinge mitwirken, um es milde auszudrücken. Die Klienten berichten oft über ein umklappen der Augen (die Wesen übernehmen) und ein emotionales nicht erreichen können der Person. Die betreffende Person ist wie abwesend und Fremdgesteuert, sie legt Verhaltensweisen an den Tag, die fern von jedem Verständnis sind. Wut, Rage, aggressives und gewalttätiges Verhalten sind häufig auf diese Ursache zurück zuführen. Oft braucht diese Person Stunden oder Tage, sogar Wochen, um sich von diesem Ausbruch zu erholen. Für diese Wesen und Energien ist dieser Mensch eine energetische Nahrungsquelle, die sie auch zu verteidigen bereit sind. (Was auch häufig der Grund für eine allgemeine Ablehnung und Abwehr der Spiritualität gegenüber ist). In alltäglicher Gesellschaftsnorm werden dann Menschen, die sich so verhalten, als Narzissen benannt und als unveränderbar bezeichnet. Der Mensch der dieser "Narzisst" ist, weiß sich nicht zu helfen und ihm kann auch auf psychologischen und medizinischen Weg keine Lösung geboten werden, da es sich um ein metaphysisches Problem handelt, wozu es Magie braucht um es zu lösen. Und der Mensch der den "Narzissten" verlassen hat, findet sich in einer ähnlichen Situation wieder, wenn er die Anteile in sich nicht auflöst. Oft wird sowas dann durch allein bleiben, oder weniger intime Beziehungen kompensiert, zu groß ist die Angst, dass sich so etwas wiederholt. Das verlängert auf lange Sicht den Prozess der Heimkehr und führt oft zu mehr unbewusster Kreation von Leid und Schmerz im Leben.


Auch wenn viele New Age Heiler, Tarot Kartenleger und Lichtarbeiter mit Engeln und energetischen Schwertern arbeiten, diesen Energien sind sie nicht gewachsen, sie schaffen es, sie im besten Fall abzuschneiden, aber um an die Wurzel zu kommen braucht es starke, hohe Magie, und es braucht einen Menschen der diese Reise für sich schon gegangen ist.



Wer sendet schwarze Magie und Flüche

Schwarze Magie, Flüche, Fluch, Schutz

Menschen die schwarze Magie nutzen, verfolgen eigene Interessen, die dem Ego entspringen. Sie befinden sich in Unsicherheit, im Mangel oder im Machtkampf, wo sie versuchen besser zu sein als andere. Angetrieben von Neid und Rachegelüsten verfallen sie dem Sog der scheinbaren Macht und nutzen diese um zu manipulieren. Sehr häufig wird diese Form der Magie verwendet, um Wunschpartner an sich zu binden, wenn du mal wie besessen von einem Menschen warst, ohne es wirklich steuern zu können, dann war da fauler Zauber im Spiel. Liebesmagie sollte nie auf eine bestimmte Person gelegt werden, wenn überhaupt, nur auf die eigene Resonanz, dass man die ideale Partnerin oder Partner in sein Leben ziehen kann. Menschen die in Sachen Liebe abgelehnt werden, greifen oft zu schwarz magischen Mitteln, um zu bekommen was sie wollen. Stell dir mit dem heutigen Wissen und Erfahrung vor, dass du die Person aus deiner ersten Trennung an dich gebunden hättest, das wolltest du doch nicht wirklich oder? Es war nur der Schmerz der so unerträglich war, der diesen Wunsch aufkommen ließ und den man so vermeiden wollte. Menschen die diese Magie für solche Zwecke nutzen, akzeptieren ihre Kreationen nicht und laufen vor ihrer Verantwortung davon, und für die Konsequenzen die daraus entstehen lohnt es sich wirklich nicht dies zu unternehmen.


Früher wurde oft unwissend falsche Magie bei Geburten oder Krankheit in guter Absicht angewendet, die wir zu den heutigen karmischen Verstrickungen und früheren Leben zählen können. Genauso wie nahe zu jede Kultur von Zauber, Magie, spirituellen Wissen und Überlieferungen geprägt ist, sind sie auch von dunklen und schwarz magischen Komponenten geprägt, die auch heute noch aktiv sind. Es gibt weiterhin okkulte Organisationen, die Ihre eigenen Vampire ausbilden, das erinnert im ersten Eindruck vielleicht an den Film - Blade - ist mir selbst aber einmal widerfahren. Als ich noch fernab meines schamanischen Weges war, begegnete ich in meinen Träumen immer mal wieder einer Frau, die eine Hellseherin war und dessen Gesicht sich mir einprägte. Ich googelte und fand ihr Gesicht, fuhr nach Holland und nahm an einer ihrer Sitzungen teil. Nach dieser Sitzung wurde dann alles anders...komische Stimmung, mehr Streit, Albträume, besuch in der Nacht, Angstzustände, ich stolperte, liefe gegen Türrahmen usw. Sie gab sich als Heilerin aus, war aber keine. Sie hatte eine Scharr von Menschen um sich, die alle wie leere Hüllen aussahen, energetisch wie emotional von ihr abhängig waren und das widerspiegelten, was man sich unter verlorenen Seelen vorstellt.

Die Menschen, die sowas ausüben, haben sich dieser Arbeit bewusst verschrieben und wenn man diesen Weg zurück verfolgt, landet man nicht selten bei den ganz hohen Rängen. Diese Menschen werden aus dem Hintergrund benutzt um andere Menschen zu benutzen, man stelle sich das so vor wie das obige Wesen. Das Wesen agiert unsichtbar gelenkt aus dem Hintergrund und zapft einen Menschen nach dem anderen an. Die New-Age Lichtarbeiter Community, die nur an Licht und Liebe glauben und immer alles als positiv aufassen, sind in den häufigsten Fällen Nahrung dieser Wesen und ganz leichte Beute. Um an Menschen dran zu kommen, die den Energien gefährlich werden können, oder die für sich hoch spirituelle Gaben entwickelt haben, gehen die Jäger einen Schritt weiter. Man stelle sich einen schwarz Magier vor, der ein Portal öffnet, ein Wesen aus einer anderen Dimension aufruft, dieses dann über eine Kette von Menschen schickt, um am Ende die Zielperson zu treffen. Plötzlich taucht eine unbekannte Gestalt in ihrem Leben auf die sie manipuliert, penetriert oder sogar körperlich angreift. Das klingt ganz nach einem Marvel Film, aber es ist die Realität hinter der Matrix.

Mehr dazu im kommenden Beitrag über Vampirismus.

Den wenigsten Menschen ist bekannt, dass die größten Konzerne und Unternehmen, spirituelle Berater haben. Einflussreiche Firmen und "mächtige" Leute nutzen Magie um sich einen Vorteil zu verschaffen, sich durchzusetzen, abzugrenzen und auch um sich zu schützen. So wie auch alles in unserem Geiste beginnt, werden auch viele Handlungen von Unternehmern erst auf der magischen Ebene bewegt, bevor sie dann in die Realität kommen. Auf der unsichtbaren Ebene gibt es mindestens soviel Bewegung und Arbeit wie auf der materiellen Ebene. Wenn dein Geschäft oder Unternehmen plötzlich gefährdet ist, dann lohnt es sich einen genauen Blick hinter die Kulissen zu werfen.


Auch Kartenleger können, ohne das sie es wissen, für die Zwecke anderer benutzt werden, denn oft werden Lesungen auf die Zukunft bezogen und man hofft das sie sich erfüllt oder halt nicht. Hoffnung ist keine starke Energie, sie schwächt und kreiert nur langsam. Mit dem Wissen, dass die Gegenwart die Zukunft formt und weder die Zukunft oder die Vergangenheit diese in die Realität bringt, sollten wir uns wirklich stark drauf ausrichten unseren Fokus auf das Hier und Jetzt zu richten. Es spricht nichts dagegen sich Orientierung und positive Botschaften im Falle einer Krise oder Not zu holen, mit dem Wissen aber, dass wir unsere Verantwortung selbst tragen und immer ein Teil unserer Kraft an den Menschen verlieren der die Lesung macht, wenn wir uns dessen nicht bewusst sind. Unsere Verantwortung und Erwartung, dass das eintrifft was wir uns wünschen, erzeugen die stärkste Energie mit der wir dann in Resonanz gehen können. Aber das Manifestieren ist ein anderes Thema.


Unterschiede und Überschneidungen


Unterschiede und Überschneidungen sind kaum von einander zu Trennen und beeinflussen sich gegenseitig. Die Berührungspunkte zwischen schwarzer Magie und Flüchen sind, dass ein schwarz magischer Angriff von Außen nur in deiner Realität sein kann, weil du so eine Energie in dir trägst. Das ist ein wesentlicher Bestandteil der schamanischen Arbeit und muss auf dem Weg zurück nach Hause angenommen werden. Deswegen sind Generationsflüche, die bis zu 7 Generationen zurück liegen, oft die Ursache für die Resonanz auf schwarz magische Angriffe im heutigen Leben. Die Unterschiede können sein, dass Flüche dich eher an etwas hindern, nie ganz Präsent sind und tiefe Schleier beinhalten, die man erst spät erkennt. Schwarze Magie kann auch so ähnlich wirken, ist aber meisten viel aggressiver und radikaler. Die Unterschiede sind gleichzeitig die beeinflussenden Überschneidungen und für jeden individuell zu betrachten.


Wieso sind Flüche und schwarze Magie in deinem Leben


Im Grunde sind sie dazu da, um uns auf unsere Grenzen aufmerksam zu machen, sie dienen dazu über den Tellerrand zu schauen und öffnen uns für die Welt der Magie. Jede Seele hat sich eine andere Form des Aufwachens und in Kontakt kommens mit Magie ausgewählt. Wir sind alle magische Wesen und tragen karmische Laster, frühere Leben und verschieden Aufgaben mit uns. Ist in einem körperlichen System und der DNA so eine Erfahrung gespeichert, zieht diese auch weiter solche Ereignisse an. Treffen wir auf neidische, eifersüchtige Menschen, dann nur weil wir auch solche Züge in uns tragen. Und mit schwarzer Magie und Flüchen ist es dasselbe. Die Flüche und schwarze Magie ziehen Energien und Menschen in unser Umfeld, die genau dem entsprechen.


Die eigentliche Bedeutung von Magie

Wer sendet schwarze Magie und Flüche

Dein Wille geschehe. Jeder Gedanke und jedes Wort hat Gewicht. Der eigentliche Zustand eines Menschen ist, dass er alles in kurzer Zeit willentlich erschaffen und kontrollieren kann. Mit dem Wissen über die Macht und Intention eines jeden Gedankens und Wortes, wird uns unsere Verantwortung erst richtig bewusst. Die Magie ist genau aus diesen Gründen der persönlichen Kraft und Macht, wegen Herrschsucht und Machtansprüchen unterdrückt worden und wird es heute noch. Sie ist das Geburtsrecht eines jeden Menschen und dient dazu uns entfalten zu können, uns schützen zu können und uns vor allem gegen Ungerechtigkeit wehren zu können. Sie dient zum erschaffen, zur Selbstverwirklichung und Abwehr von Gefahren. Das ist der eigentliche Grund für die Unterdrückung und Verfolgung von Magiern und Hexen. Aus Angst vor dieser Kraft und Stärke die jedes Individuum erreichen kann, wurde die gezielte Verfolgung und versuchte Ausrottung aller Hexen & Magiern begonnen, diese wird bis heute noch unternommen und streng verfolgt. Es ist legitim, sich aus einer gefährlichen oder lebensbedrohlichen Situation eigenständig zu befreien, auch wenn dazu Magie benutzt wird, das ist Selbstverteidigung wie eine Form der Kampfkunst. Wenn ich ein ausgebildeter Kämpfer bin, dann weiß ich über meine Stärke bescheid, bin selbstbewusst und bin mir meiner Kraft und Verantwortung darüber bewusst. Ich prügel nicht jeden und alles klein nur weil ich es kann, ich nutze es nur zu meiner Verteidigung, oder um Anderen, die in Not sind zu helfen. Genau das wird und wurde auch verhindert. Die Menschen die Kontrolle und Herrschaft bezwecken, müssen alle anderen Individuen in ihrer Kraft und Macht beeinträchtigen und entmächtigen, nutzen ihre aber nur für die eigenen Zweck aus. Ganz nach dem Motto: Du darfst das nicht haben und benutzen, weil davor habe ich Angst und du bist dann zu stark, aber ich darf das haben und so nutzen wie es mir grade passt. Deswegen gilt es sich davon zu lösen und zu verstehen, dass wir das Recht haben uns dagegen zu wehren. Wenn wir angegriffen werden und uns dazu entscheiden Verantwortung für unser Leben zu übernehmen, dann wird es eine Pflicht unsere Kraft wieder zurückzunehmen, und zwar mit allen Mittel die uns zu Verfügung stehen.


Magie im Vergleich


Wahre Power und Magie ist viel stärker als schwarze Magie. Sie ist reine Quellen Energie und die schwarze Magie ist im Grunde viel schwächer, nur das sie wirklich schaden anrichten kann, aber im vergleich wird sie ohne Wiederwehr ausgelöscht. Sie ist ernstzunehmend, schädlich und kann sogar tödlich sein, aber reine Magie ist die pure Kraft die der Quelle entspringt und macht alles andere IMMER unschädlich.


Veränderungen durch schwarze Magie


Es gibt viele verschiedene Symptome und Anzeichen für schwarze Magie. Ein schwarz magischer Angriff kann sich subtil durch Vergesslichkeit, Kopfschmerzen, Schwindel oder Benommenheit bemerkbar machen. Er kann sich auch durch Unfälle und Verletzungen Anzeigen. Es gibt Angriffe die einen sofort ummächtig werden lassen, oder durch Fensterscheiben oder vor Autos stoßen können. Die Auswirkungen können sich auch umbemerkt einschleichen und werden erst nach und nach stärker, so dass man es kaum bemerkt. Es hat auf jeden Fall starken Einfluss auf das Innen- sowie Aussenleben.



Schutz vor schwarzer Magie und Flüchen

Schutz vor schwarzer Magie und Flüchen

Auch wenn, wie zuvor erwähnt schwarze Magie und Flüche nur in unserem Leben eintreffen können, weil etwas in uns diese Energien auch anzieht, müssen wir uns davor schützen und als aller ersten Schritt den Absendern und Energien einen Riegel vor Schieben. Das muss man sich ungefähr so vorstellen, als würde dich jemand die ganze Zeit mit einem Messer piexen oder stechen. Bevor Du an der Ursache arbeiten kannst, muss das Piexen und Stechen beendet werden, erst dann kann man sich auf die Ursache konzentrieren und ist während dessen vor weitern Angriffen geschützt.


Das Abwenden von Angriffen und Flüchen machen wir in einer schamanischen Kraftsitzung oder Fernbehandlung. Manchmal bekommt ein Klient die Behandlung gar nicht mit, hat nur ein Kribbeln gefühlt oder Farben gesehen, aber sein Leben hat sich danach zu 100% verändert. Um sicher zu gehen, dass die Angriffe ausbleiben empfehle ich je nach Stärke der Angriffe, sich seinen persönlichen magischen Schutz aufzubauen. Das geht über Einweihungen und Ermächtigungen. Damit wird durch magische Helfer ein Schutz aufgebaut, mit dem der Angriff postwendend an den Absender zurück geht und ihn mit der dreifachen Stärke trifft. Aus Erfahrung reicht das in manchen Fällen nicht aus, weil der Absender auf die Energie und Kraft anderen angewiesen ist und Fremdgesteuert wird und die Energie braucht um zu überleben. Deswegen braucht es einen Schutz der Unsichtbarkeit, oder einen Rückschlag der den Absender unschädlich macht.


Ich habe ein Arsenal an Ermächtigungen & Einweihungen die vor schwarzer Magie und Flüchen schützen. Aufgrund der Menge an Einweihungen sind nicht alle auf meiner Website ausgestellt, und viele sind nur bei Notwendigkeit, Nachfrage und durch meine Empfehlung verfügbar.


Es gibt Einweihungen und Ermächtigungen die Essenziel für jeden sein können und es gibt welche, die nur für bestimmte Fälle anwendbar sind. Es lohnt sich zum Beispiel für Unternehmer, Geschäftsleute, Coaches oder Anwälte eine starke energetische Grenze und Präsenz aufzubauen, oder für jeden Menschen sich gegen Liebeszauber zu schützen. Es gibt für alles eine Unterstützung und Lösung.



Zum Abschluss bleibt zu sagen, dass alles was von Außen auf uns trifft, auch einen Anteil in uns repräsentiert den wir noch unbewusst haben, somit bringt uns kein Verurteilen und sich damit identifizieren weiter. Jeder Mensch hat, bevor er sich von der göttlichen Quelle gelöst hat, eine Kraft entwicklen müssen, die Ihn von der Quelle abspaltet und genau diese Kraft verbirgt sich hinter diesen schweren Energien und dunklen Wesen. Über diese gehen wir den Weg zurück nach Hause ins Licht, das als die sogenannte Schattenarbeit bekannt ist. Und der Schamanismus & Magie bietet uns die nötigen Werkzeuge, um auf dieser Reise erfolgreich auf alles Antworten zu können.


Erfahre mehr über Egregore, wie sie wirken und uns beeinflussen.

85 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen